Der SEO Wettbewerb von Xovi unter dem Keyword Xovilichter ist in vollem Gange und seit zwölf Tagen nimmt auch Webspurt daran teil. Trotz des verspäteten Einstiegs haben sich unsere Bemühungen für den Xovilichter Contest nun bezahlt gemacht: Die Xovilichter Unterseite von Webspurt ist in den Wettbewerbsergebnissen nun unter den Top 20, genauer gesagt auf Platz 16, zu finden.

Xovilichter: Bewegung in den Rängen

 

Nach einem bereits äußerst positiven Einstieg unter den Top50 machte die Webspurt Xovilichter Seite kontinuierlich einige wenige Plätze gut, bis es nun noch einmal einen Sprung von sage und schreibe 21 Plätzen gab, der uns schließlich in die oberen zwanzig beförderte. Damit scheinen die Plätze nach uns ordentlich durcheinander gewirbelt zu werden, denn dort hat es in den letzten Stunden eine Menge Bewegung gegeben. So sind zum Beispiel mehrere Teilnehmer um vier Plätze nach unten gerutscht, während andere sieben Plätze gut machten und damit nach oben rückten. Andere dagegen sind gleich neu in die ersten 25 eingestiegen. Dabei bleiben die Plätze in den oberen Rängen zwischen eins und sechs eher unangetastet oder verändern sich nur um einen einzigen Platz.

Xovilichter: Es geht weiter

 

Nach den Veränderungen in den Positionen der Xovilichter Wettbewerbsteilnehmer darf man gespannt sein, wie sich die Aufteilung in den kommenden Tagen und Wochen verändert. Da der Wettbewerb aber noch bis Mitte Juli andauert ist davon auszugehen, dass sich bis dahin noch einiges in den Ergebnislisten tut. Durch die begehrten Preise sind die Teilnehmer bereits jetzt hochmotiviert, sich auf den oberen Rängen zu halten; ein Gefühl, welches sich in den komenden Wochen wohl noch verstärken wird.